SPONSOREN-FAHRRADTOUR AM 03.06.2020

„Ich war schon dreimal mit Ihnen unterwegs, aber in diesem Jahr geht es ja leider nicht“  erzählt Eva-Maria Schemskötter aus Warendorf. Die Seniorin, die ohne Pflege und Begleitung nicht reisen kann, freut sich über den Haustür-Besuch von Wolfgang Bensberg und Josefine Wiggermann vom Verein Urlaub & Pflege e.V.. Die Beiden überreichten ihr einen kleinen Schutzengel.

Der Besuch findet im Rahmen einer Sponsoren-Fahrradtour statt, die gestern startete. „Die erste Tour ging von Telgte über Warendorf nach Ostbevern. Im weiteren Verlauf sollen Gäste und HelferInnen aus dem ganzen Münsterland besucht werden“ erzählt der ehrenamtliche Reisebegleiter Wolfgang Bensberg, der die Tour plant und organisiert.

„Wir möchten auf die Situation des gemeinnützigen Reiseveranstalters Urlaub & Pflege e.V. aufmerksam machen und um Unterstützung in der Corona Krise bitten. Gleichzeitig möchten wir an unsere Gäste denken und Freude schenken“, erzählt Josefine Wiggermann. Die gelernte Krankenschwester und Physiotherapeutin ist schon seit 10 Jahren als Reiseleiterin bei Urlaub & Pflege e.V. beschäftigt. In diesem Sommer arbeitet sie alternativ in einem Krankenhaus, da aktuell keine Gruppenreisen stattfinden können.