Erholungsreise nach Bad Bevensen in der Lüneburger Heide

Bad-BevensenDer am östlichen Rand der Lüneburger Heide gelegene Kurort ist geprägt von alten Fachwerkhäusern, einem großzügigen Kurpark und einer Fußgängerzone, die mit ihren kleinen Geschäften und zahlreichen Cafés zu einem Stadtbummel einlädt.

Aber auch die ruhige und landschaftlich reizvolle Umgebung der Lüneburger Heide sowie die Städte Hamburg oder Lüneburg sind lohnende Ausflugsziele.

Direkt am Waldrand liegt das vollständig rollstuhlgerecht eingerichtete und komfortable Gästehaus der Fürst-Donnersmarck-Stiftung. Von hier aus sind Kurpark und Fußgängerzone in 15 – 20 Minuten zu Fuß erreichbar.

Das Haus bietet neben einer barrierefreien Sauna und verschiedenen Wellnessangeboten auch therapeutische Leistungen, die Sie sich von Ihrem Hausarzt verordnen lassen können.

Reisezeit, Preise und Leistungsbeschreibung

Sonntag, 20. August – Dienstag, 29. August 2017 / 9 Tage Vollpension


Tarif + Pflegeanteil = Gesamtkosten

Pflegegrad 1 = 1.995,- € + 990,- € = 2.985,- €

Pflegegrad 2 = 1.995,- € + 1.305,- € = 3.300,- €

Pflegegrad 3 = 1.995,- € + 1.620,- € = 3.615,- €

Pflegegrad 4 = 1.995,- € + 1.800,- € = 3.795,- €

Pflegegrad 5 = 1.995,- € + 2.160,- € = 4.155,- €

eigene Begleitperson / nicht hilfsbedürftige Angehörige = 1.495,- €

Informationen über Zuschüsse und Rabatte finden Sie hier.


9 Tage Vollpension

  • Einzelzimmerzuschlag: 100,- Euro
  • Mindestteilnehmer: 10 Personen
  • Fahrzeit ab Münster: 4 – 5 Stunden
  • max. Ausflugsdauer: 6 Stunden
  • Pflegebett: ja
  • TV im Zimmer: ja
  • Telefon im Zimmer: ja
  • Nachtbereitschjaft: ja

Im Preis enthalten:

  • 1 Stadtführung durch Lüneburg (Ausflugsdauer ca. 6 Stunden)
  • 1 Ausflug nach Hitzacker (Ausflugsdauer ca. 6 Stunden)
  • 1 Ausflug nach Uelzen und Führung durch den Hundertwasser-Bahnhof (Ausflugsdauer ca. 5 Stunden)
  • 1 Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide inkl. Kaffeetrinken (Ausflugsdauer ca. 2 Std.)
  • Täglich mindestens ein Ausflug/Spaziergang nach Absprache mit unseren Gästen